Partnerstadt Bognor Regis

Die englische Stadt Bognor Regis ist mit Weil am Rhein seit dem 06. September 1987 verschwistert. Kommunalpolitisch betrachtet ist Bognor Regis seit der Gemeindereform von 1979 in drei sogenannte "Parish Councils" (Aldwick, Bersted und Felpham) und in ein "Town Council" (Bognor Regis) aufgeteilt, die alle politisch voneinander unabhängig sind und jeder für sich einen eigenen Gemeinderat hat. Politisch gesehen sind diese "Councils" jedoch relativ bedeutungslos, da die kommunale Hauptverantwortung in den Händen des "Arun District Councils" liegt, der eine Art Gemeindeverband der drei Städte Arundel, Bognor Regis, Littlehampton und ca. 20 kleinerer Dörfer ist.

Die weite Küste des Seebads Bognor Regis

Bognor Regis besteht schon seit mehr als 1000 Jahren. Obwohl seine lange Geschichte von Königtum und rauen Charakteren bestimmt wurde, besteht kein Zweifel, dass das milde Klima und die herrlichen und sicheren Sandstrände von jedermann höchst geschätzt werden. Die Stadt wurde von einem sächsischen Stoßtrupp gegründet und vermutlich ursprünglich "Boecgo-Nor" genannt, später "Bognor Rocks" und seit Anfang der Dreißiger Jahre "Bognor Regis". 1784 erschien Baron Richard Hotham, der vorhatte, aus dieser Stadt eine georgianische Metropole aufzubauen, "welche die vulgäre Stadt Brightelmstone" (Brighton) überstrahlen würde“.

Portrait des englischen Königs George V.

Somit schlug er eine weitere Namensänderung, nämlich Hothamton, für die Stadt vor. Obwohl er ab 1787 massiv mit dem Bau imposanter Gebäude begann, kam es nie zu einer von ihm erhofften Namensänderung. Nachdem 1864 Bognor ans Eisenbahnnetz angeschlossen wurde, stieg auch seine Popularität als Badeort enorm.

Ein Besucher, der einen dauerhaften Eindruck auf die Stadt ausübte, war kein anderer als König Georg V. Er verbrachte hier 1929 einen sehr langen Erholungsurlaub nach einer ernsten Krankheit. Er war so zufrieden, dass er der Stadt Bognor zu ihrem silbernen Jubiläum den königlichen Beinamen "Regis" verlieh.

Das Zentrum von Bognor Regis

Heutzutage bietet Bognor Regis dem Urlauber Sandstrände, einen modernen Theaterkomplex für Shows, Kino und Tanzveranstaltungen, außerdem ein hervorragend ausgestattetes Freizeit-Zentrum und ein abwechslungsreiches Nachtleben.

 

Huningue (F)

Wappen der Stadt Huningue

www.huningue.fr

Trebbin (D)

Wappen der Stadt Trebbin

www.stadt-trebbin.de

Bognor Regis (GB)

Wappen der Stadt Trebbin

www.bognorregis.gov.uk

Table Ronde - Deutsch-französische Arbeitsgemeinschaft

Table Ronde Programm 2017 (416,6 KB)

Verein zur Förderung und Pflege von Städtepartnerschaften Weil am Rhein e.V.

www.staedtepartner-weil-am-rhein.de